Frischfleisch – Drucktechnologie
O2 (Sauerstoff E 248)

Das von Natura Foodtec vertriebene Sauerstoff – Druckverfahren bewirkt, dass die Fleischfarbe optimiert wird. Das Fleisch bleibt an der Oberseite, der Unterseite- sowie an allen Kontaktstellen frisch und ohne Verfärbung. (Bei überlagertem und bereits verfärbtem Fleisch ist eine Optimierung der Frische und Farbe mit dem Sauerstoffverfahren nicht möglich.) NATURA FOODTEC ist u.a. auf dem Gebiet des Sauerstoff – Druckverfahrens spezialisiert und setzt dieses Konzept in Fachmetzgereien, bei Filialisten, im LEH und in Industriebetrieben erfolgreich um.

Die Funktion des NATURA FODDTEC O2 – Verfahrens

Das Sauerstoff – Drucksystem bringt reines O2 direkt ins Innere des Fleischmuskels ein. Durch diese hohe Sauerstoffkonzentration, in gesamten Fleischstück, wird die Verfärbung (Metmyoglobin) bei offener Lagerung verzögert bzw. die Frische über den MHD – Zeitraum optimiert.

Die Umsetzung des NATURA FOODTEC O2 - Verfahrens:

Umsetzung des O2 – Verfahrens für:
• Frischfleischangebot in Bedienung
• Frischfleischangebot in SB (Food Tainer, MAP)
• Frischfleischangebot im Tiefkühlangebot in der attraktiven Skin – Verpackung mit ansprechender Optik während der Tiefkühllagerung und bis zu 8 Tage nach Auftauen der Fleischpackung

Das O2 – Verfahren bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Neben der TOP-Präsentation in Bedienung und SB haben Sie die Möglichkeit der Reduzierung des Kopfraumes bei den MAP-Packungen, keine mikrobiologischen Probleme (100 % Sauerstoff in Kombination mit Druck wirkt bakteriostatisch) sowie einen frischen Geschmack während des MHD´s.

Da der Verbraucher nach wie vor auf die äußerliche Frische und Farbe beim Fleischeinkauf achtet, bietet diese Technologie auch nach 20 Jahren der Produkteinführung noch immer große Vorteile im Frischfleischangebot.

Die ständige Verfügbarkeit von vorbehandeltem und fertig portioniertem Fleisch sowie die Reduzierung von Lohnkosten durch Vermeidung von zusätzlichen Nachtstunden oder Wochenendzuschläge machen dieses Verfahren ebenso wirtschaftlich interessant, wie die Vermeidung bzw. Verringerung von Retouren bei ständig steigenden Fleischpreisen.

Sauerstoff ist ein natürliches Produkt und für Lebensmittel und als Zusatzstoff E 948 "quantum satis" allgemein zugelassen.


Die Marketingunterstützung des NATURA FOODTEC O2 – Verfahrens:

Unterstützung der Vermarktung des O2 optimierten Fleisches durch eine ansprechende und ehrliche Information zum Verbraucher.

O<sub>2</sub> - Qualitätssiegel

"Die mit O2 gekennzeichneten Produkte werden mit Sauerstoff zubereitet"
Fragen? Unser Verkaufspersonal berät Sie gerne

Umsetzung des O2 – Verfahrens u.a. für:
Sonderlösungen bei Kontamination von Fleisch in Vakuumpackungen mit "Clostridium estertheticum"

(siehe: Präsentation zum Thema "Clostridium estertheticum, Reinigung und Desinfektion, Vorkommen und Prophylaxe durch Sauerstoff-Niederdruckbehandlung", Prof. Dr. Dr. Manfred Gareis, Max Rubner Institut)

VT005-O2 - Metzger mit Schale
VT005-O2 - Metzger mit Schale
O2 - SB-Verpackung (MAP)
O2 - Skin-Verpackung