Schädlinge - Druckentwesung
CO2 (Kohlendioxid E 290)

NATURA FOODTEC entwickelt und vertreibt neben anderen Branchenlösungen CO2 – Druckentwesungsverfahren für die Abtötung von Käfern, Milben, Larven und im Produkt befindlichen Eiern.

Die Anlagen zur Druckentwesung sind in Edelstahlqualität und entsprechen den in der Lebensmittelindustrie, geforderten Hygiene – Standardanforderungen nach HACCP (Hazard Analysis Critical Control Points), IFS (International Food Standard), BRC (British Retail Consortium). Das Verfahren kann ebenso in der Tierfuttermittelproduktion eingesetzt werden.

Traditionelle Entwesungsverfahren

Schadinsekten, deren Larven und Eier sind immer mehr oder weniger in Naturprodukten vorhanden. Bisher angewandte Verfahren bei der Vorratshaltung der Rohstoffe und Entwesung dieser Schädlinge basieren häufig auf der Anwendung mit Methylbromid, Blausäure, Phosphin oder ähnlichen Mitteln. Rückstände, die heute durch moderne Analyseverfahren nachgewiesen werden können, sind ökologisch inakzeptabel und werden durch aufgeklärte Verbraucher nicht mehr toleriert.

Sichere Lebensmittel durch CO2 und Druck

Das NATURA FOODTEC CO2 – Druckverfahren wird im Rahmen eines Arbeitsschrittes bei der Lebensmittelproduktion in der technisch erforderlichen Menge als Verarbeitungshilfsstoff angewendet. CO2 ist allgemein "quantum satis" als Zusatzstoff (E290), ebenso für ökologische Lebensmittel gestattet, s. Anhang VIII Abschnitte A und B der Verordnung (EG) Nr. 889/2008, zugelassen. Die Technik der CO2 – Druckentwesung basiert auf die mehr als 20 Jahren angewendete Sauerstoff-Hochdrucktechnologie.

Die technische Ausführung der Anlagen ermöglicht das schnelle und kontrollierte Abtöten der Schädlinge, ohne das Lebensmittel seitens Geschmack oder Aussehen zu beeinflussen.

Labor – Anlagen

NATURA FOODTEC bietet die Möglichkeit vor der Kaufentscheidung einer Industrieanlage mit kleineren Anlagen die Entwesung von gewünschten Lebensmitteln während der Produktentwicklung einzusetzen. Dieses gibt größtmögliche Sicherheit für Ihre Lebensmittel während der Phase der Entwicklung von Lebensmittelprodukten.

CO2 - Prospekt